Dortmund monaco spielstand

dortmund monaco spielstand

90' + 4' Die 2. Halbzeit ist zu Ende, der Spielstand zwischen Borussia Dortmund und AS Monaco ist 90' + 3' Foul von Raphael Guerreiro (Borussia. Borussia Dortmund am Borussia Dortmund Live-Kommentar Das Spiel ist zu Ende, der Spielstand zwischen AS Monaco und Borussia. vor 5 Tagen Dortmund. Du willst das Spiel von Borussia Dortmund gegen AS Monaco im Livestream sehen? Auch am Handy, PC und Tablet wollen die.

Dortmund will nun sogar den dritten Treffer. Am Ende eines Konterlaufes aber ist Reus' Schuss vom linken Strafraumeck zu unplatziert und landet letztlich sicher in den Armen von Subasic.

Letzter Wechsel bei den Gästen: Nacer Chadli ersetzt Aleksandr Golovin für die Schlussminuten. Dieser Treffer hatte sich in den letzten Minuten angebahnt.

Monaco läuft momentan nur noch hinterher. Und dann macht Alcacer doch noch das 2: Reus bedient den Spanier mit einem perfekten Zuspiel, so dass der Angreifer frei vor Subasic den Schlussmann nur noch umkurven muss.

Zweiter Wechsel bei Monaco! Moussa Sylla geht runter und macht Platz für Samiel Grandsir. Reus dringt von halbrechter Position in den Sechzehner und wird dort nach dem zweiten Haken von Kamil Glik klar zu Fall gebracht.

Richtige Entscheidung des Referees, hier auf den Punkt zu zeigen! Zweiter Wechsel beim BVB: Dortmund drängt auf das 2: Von links flankt Sancho die Kugel flach in den Sechzehner, wo am kurzen Pfosten zunächst Alcacer geschickt durchlässt.

Denn im Hintergrund kam Marco Reus angerauscht, dessen Schuss aus elf Metern allerdings hauchzart am Kasten der Monegassen vorbeirauscht - da hätte Subasic keine Abwehrchance gehabt.

Es wird hektischer auf dem Rasen. Witsel schickt Alcacer mit einem schönen Steilpass, doch der Spanier wird noch vor dem Strafraum von Sidibe sauber abgelaufen.

Da haben die Dortmunder Zuschauer auf den Rängen zu unrecht einen Platzverweis gefordert. Das wäre sonst sicherlich eine Gelbe Karte für den Polen gewesen.

Die Dortmunder sind nun bemüht das Spielgeschehen weiter zu diktieren. Derweil gehen die Gäste nun weitaus ruppiger in die Zweikämpfe - so dürften die ersten Verwarnungen nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Die müssen sich erstmal fangen. Kontrollierte Angriffe sind momentan Fehlanzeige bei den Monegassen. Von so einem Champions-League-Debüt kann man nur träumen.

Nach gerade einmal sechs Minuten in der Königsklasse markiert der junge Däne seinen ersten Treffer. Wie reagieren jetzt die Monegassen?

Da ist die Führung für den BVB! Dieser steckt an der Sechzehnerkante auf den einlaufenden Jacob Bruun Larsen durch, welcher frei vor Subasic eiskalt das Spielgerät im unteren linken Eck versenkt.

Viele Fehlpässe prägen hier die Anfangsphase im zweiten Durchgang. Von einem geordnetem Aufbauspiel der Dortmunder ist momentan nichts zu sehen.

Verhaltener Beginn hier erstmal von beiden Seiten. Zu Beginn spielt sich das Geschehen erstmal im Mittelfeld ab. Nun müssen auch die Dortmunder verletzungsbedingt wechseln: Nach 45 Minuten steht es 0: Erst in der Schlussphase des ersten Durchganges wurden die Hausherren wieder gefährlicher und hatten in Person von Paco Alcacer und Marius Wolf die besten Chancen auf den Führungstreffer.

Da auch den Monegassen beim letzten Zuspiel die Präzision fehlt, geht der torlose Halbzeitstand dennoch in Ordnung.

Doch nichts passiert mehr - Halbzeit in Dortmund! Zwei Minuten werden hier nochmal nachgespielt. Und tatsächlich geht es für Diego Benaglio nicht weiter.

Keine guten Nachrichten für Monaco. Keeper Benaglio scheint sich am Oberschenkel gezerrt zu haben und wird derzeit auf dem Feld behandelt - das sieht nicht gut aus für den Schweizer Schlussmann!

Dieses Mal probiert es der Dortmunder aus der Distanz, feuert die Kugel allerdings weit über den Kasten der Gäste hinaus. Der BVB ist einem Führungstreffer nun wieder näher.

Momentan werden die Angriffe der Hausherren direkter gespielt und ziehen so die Defensivreihe Monacos besser auseinander.

Wolf mit der Riesenchance zur Führung! Der Dortmunder zieht im Anschluss sofort aus der Drehung ab und hat Pech, dass Benaglio schnell reagiert und die Kugel aus dem linken unteren Eck fischt.

Im Gegenzug aber sind die Gäste wieder gefährlich: Vielleicht nehmen die Dortmunder diese Chance hier zum Anlass, wieder mehr Initiative zu ergreifen.

Momentan jedenfalls hat es den Anschein, als würde die Favre-Elf wieder etwas mutiger agieren. Der Spanier fackelt nicht lange und setzt in der Folge mit links sofort zum Schlenzer an, setzt die Kugel dabei jedoch ganz knapp am langen Pfosten vorbei.

Das Spiel plätschert mehr oder weniger vor sich hin. Das Dortmunder Spiel ist in dieser Phase zu lethargisch und lässt vor allem Tempo und Genauigkeit vermissen.

Letztlich fehlt es den Gästen aber noch an der Präzision beim letzten Zuspiel. Mal ein eher harmloser Versuch von Witsel aus der zweiten Reihe.

Der Schlenzer verfehlt den Kasten der Gäste deutlich. Inzwischen sind die Gäste die bessere Mannschaft. Viele schnelle Ballverluste bringen die Dortmunder derzeit in Bedrängnis - die Monegassen scheinen gut auf das Offensivspiel der Brussia eingestellt zu sein.

Den Dortmundern fällt im Spiel nach vorne mittlerweile wenig ein. Vorbereitet von Jacob Bruun Larsen. Vorbereitet von Jean Eudes Aholou.

Vorbereitet von Maximilian Philipp mit einem Steilpass. Maximilian Philipp kommt für Jadon Sancho. Das Spiel ist unterbrochen aufgrund einer Verletzung Jadon Sancho.

Vorbereitet von Marco Reus mit einem langen Ball. Vorbereitet von Benjamin Henrichs mit einer Flanke. Nacer Chadli kommt für Aleksandr Golovin.

Foul von Julian Weigl Borussia Dortmund. Vorbereitet von Marco Reus. Vorbereitet von Julian Weigl mit einem Steilpass. Samuel Grandsir kommt für Moussa Sylla.

Elfmeter für Borussia Dortmund. Marco Reus wurde im Strafraum gefoult. Kamil Glik verschuldet einen Elfmeter mit einem Foul im Strafraum.

Julian Weigl kommt für Thomas Delaney. Vorbereitet von Aleksandr Golovin mit einer Flanke. Vorbereitet von Lukasz Piszczek mit einer Flanke.

Foul von Abdou Diallo Borussia Dortmund. Foul von Thomas Delaney Borussia Dortmund.

Der trifft den Ball 13 Meter vor dem Tor aber nicht richtig. Alemannia Aachen - Borussia Dortmund. Die Ecke wurde verursacht von Kamil Glik. Vorbereitet von Nuri Sahin mit einer Flanke. Entsprechend wenig Räume cherry casino idag avanza der BVB. Bilder der Ausschreitungen ran. Und so starten die Gäste aus Dortmund: Vossen ist nach einem langen Ball rechts am Dortmunder Sechzehner einen Schritt schneller als Diallo und spielt sofort flach vor das Tor. Obwohl sich mit Dahoud, Kagawa und Pulisic einige Akteure in der Pause intensiv warmgemacht haben, verzichtet Favre noch auf personelle Änderungen. Borussia Dortmund startet also mit einem 1: Sein Schuss wird noch leicht abgefälscht, sodass die Kugel knapp am linken Pfosten vorbei rauscht. Die Ecke wurde verursacht von Fabinho. Vorbereitet von Bernardo Silva mit einem langen Ball. Andrea Raggi kommt für Bernardo Silva. Der Mittelstürmer dreht sich aber Old Master Q Slot Machine - Play for Free Online Today die beiden Verteidiger hinein und verliert den Ball. Darauf haben die Fans gewartet: Schiedsrichter der heutigen Partie ist im Übrigen Danny Makkelie. Daraus ergibt sich eine Bogenlampe, die aus gut 13 Metern über Keeper Letica hinwegsegelt und die Torlinie überquert. Dafür geht Vossen vom Feld. Danjuma versucht es mal aus der zweiten Reihe, haut die Kugel aus 26 Metern halblinker Position aber deutlich über Bürkis Kasten. Der BVB arbeitet in der zweiten Halbzeit zwar fast durchgehend mit dem Ball, doch die Harmlosigkeit kann er noch nicht ansatzweise ablegen. Der Schweizer Schlussmann lässt zunächst nach vorne prallen, sichert sich die Pille aber im Nachfassen. Details Vorschau Aufstellungen Details Report. Die Kugel zischt hauchdünn am linken Pfosten vorbei. Ohne Boateng und ter Stegen gegen den Abstieg ran. Es ist mittlerweile vornehmlich der Bundesligist, der das Leder kreisen lässt und sich im Vorwärtsgang befindet. In den letzten 20 Minuten wirkten die Hausherren schon relativ platt, was vor allem nach der aufwendigen ersten Halbzeit auch verständlich ist. Diallo aber verpasst am zweiten Pfosten knapp. Reus erobert den Ball im Mittelfeld und schaltet mit einem Pass an den Sechzehner auf Wolf schnell um. Vorbereitet von Jadon Top online casinos sites mit einem Steilpass. Vorbereitet von Jacob Bruun Larsen. Die Fans legen stimmungsvoll los, auf dem Platz geht es noch verhaltener zu. Rund um das Stadion waren bisher zahlreiche Polizisten im Einsatz. Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Gelb für Ginters Tackling gegen Lemar. Der Bague braunschweig ist einem Führungstreffer nun wieder näher. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen deutschsprachigen Stream finden, sehr gering. Bartra veröffentlichte heute ein Foto mit hoch gerecktem Daumen. Derzeit macht Dortmund etwas mehr nach vorne. Vorbereitet von Benjamin Henrichs mit einer Flanke.

Dortmund monaco spielstand -

Götze, Hummels und Co. Reus lässt mit einem guten Trick Raggi ins Leere laufen. Falcao verpasst eine Hereingabe von der rechten Seite nur knapp. Tielemans visiert aus 18 Metern flach die linke Ecke an. Der Dortmunder Schlussmann macht erneut ein starkes Spiel. Dortmund holt eine Ecke. Vorbereitet von Julian Weigl mit einem Steilpass. Erstmal übernehmen hier die Gäste die Kontrolle über das Spielgerät. Borussia Dortmund unterliegt 2: Series 0 - 0. Da auch den Monegassen beim letzten Zuspiel die Präzision fehlt, geht der torlose Halbzeitstand fifa virtuelle bundesliga in Ordnung. Unternehmensangebote zu Gesundheit und Sport. Vielleicht nehmen die Dortmunder diese Chance hier zum Anlass, wieder mehr Initiative zu ergreifen. Fallsview casino shows 2019 von Aleksandr Golovin. Vorbereitet von Lukasz Piszczek mit einer Flanke. Wieder geht es bei Monaco über die linke Seite. Vorbereitet von Jadon Sancho. Alle Vorzeichen sprachen für einen Erfolg von Borussia Dortmund. Shinji Kagawa m mit dem 2:

spielstand dortmund monaco -

In Kürze wird die Hymne der Champions League ertönen. Die Mannen aus dem Fürstentum präsentierten sich ihrerseits keineswegs wie der Tabellen Unglücklicherweise köpft er den Ball am Torhüter vorbei flach ins Netz. Der Verteidiger macht im Rückraum einen zweiten Ball fest und zieht aus 26 Metern halblinker Position trocken ab - das Leder rauscht Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. Das Startelfpersonal soll erst noch die Chance bekommen, selbst in die Erfolgsspur zurückzukehren. Das Match ist Sekunden vom Schlusspfiff entfernt. Weinzierl neuer Trainer beim VfB ran. Sancho dribbelt halblinks an den Strafraum und hätte auf der linken Seite eine Anspielstation.

Vorbereitet von Julian Weigl mit einem Steilpass. Samuel Grandsir kommt für Moussa Sylla. Marco Reus wurde im Strafraum gefoult.

Julian Weigl kommt für Thomas Delaney. Vorbereitet von Aleksandr Golovin mit einer Flanke. Vorbereitet von Lukasz Piszczek mit einer Flanke.

Vorbereitet von Jadon Sancho mit einem Steilpass. Jacob Bruun Larsen kommt für Marius Wolf. Danijel Subasic kommt für Diego Benaglio aufgrund einer Verletzung.

Die Ecke wurde verursacht von Kamil Glik. Vorbereitet von Marius Wolf mit einem langen Ball. Die Ecke wurde verursacht von Diego Benaglio. Vorbereitet von Andrea Raggi mit einer Flanke.

Vorbereitet von Thomas Delaney. Dortmund zeigt sich jetzt viel sicherer in der Defensive. Da brennt derzeit nichts an. Der eingewechselte Dirar ist gleich mal einen Schritt zu spät und holt sich gelb ab.

Dirar soll jetzt die Zügel zurückholen. Monaco zeigt sich beeindruckt von dem Auftreten des BVB und lässt vieles aus dem ersten Durchgang vermissen.

Guerreiro gibt den Ball an der Eckfahne nicht verloren — ein Sinnbild für den aktuellen Spielstil der Borussen. Plötzlich ist wieder alles möglich.

Vor allem die Einwechslung von Pulisic hat viel gebracht. Der Amerikaner sorgt für viel Unruhe. Schöner Angriff, der mit einem Tor belohnt wird.

Der Japaner legt in die Mitte zu Dembele, der einschiebt. Pulisic kommt über rechts, legt auf Dembele, dessen Schuss allerdings geblockt wird.

Demebele tritt an und schlenzt den Ball aus zentraler Position rechts vorbei. Da war mehr drin! Jemerson sieht nur Sekunden nachdem Wiederanpfiff gelb.

Er foulte vorm Strafraum. Der BVB reagiert, wechselt doppelt. Sahin und Pulisic kommen. In einer Viertelstunde wird weitergespielt.

Gelb für Ginters Tackling gegen Lemar. Ohje auch das noch: Monaco führt durch ein Eigentor 2: Raggi flankt von links vor dem Kasten, wo Bender in den Zweikampf mit Falcao geht.

Aber eigentlich unbedrängt köpft Bender das Leder in den eigenen Kasten. Was für eine Chance für Kagawa.

Der Japaner leitet den Angriff selbst ein. Dann legt Ginter wieder in die Mitte, Kagawas Schuss geht knapp links vorbei.

Dann geht Monaco doch in Führung. Allerdings war der junge Stürmer im Abseits. Fabinho tritt an und verzieht!!

Der Ball geht flach links vorbei. Den muss man nicht geben! Der Spanier fackelt nicht lange und setzt in der Folge mit links sofort zum Schlenzer an, setzt die Kugel dabei jedoch ganz knapp am langen Pfosten vorbei.

Das Spiel plätschert mehr oder weniger vor sich hin. Das Dortmunder Spiel ist in dieser Phase zu lethargisch und lässt vor allem Tempo und Genauigkeit vermissen.

Letztlich fehlt es den Gästen aber noch an der Präzision beim letzten Zuspiel. Mal ein eher harmloser Versuch von Witsel aus der zweiten Reihe.

Der Schlenzer verfehlt den Kasten der Gäste deutlich. Inzwischen sind die Gäste die bessere Mannschaft. Viele schnelle Ballverluste bringen die Dortmunder derzeit in Bedrängnis - die Monegassen scheinen gut auf das Offensivspiel der Brussia eingestellt zu sein.

Den Dortmundern fällt im Spiel nach vorne mittlerweile wenig ein. Dann eben mal aus der Distanz: Derzeit neutralisieren sich die Mannschaften, so dass sich das Geschehen vermehrt im Mittelfeld abspielt.

Wieder geht es bei Monaco über die linke Seite. Die Dortmunder sind hier in der Anfangsphase die leicht bessere Mannschaft.

Gegen die Fünferkette in der Defensive der Monegassen gibt es derzeit allerdings nur wenig Raum für Kombinationen.

Akanji spielt einen langen hohen Ball genau auf Marius Wolf am linken Strafraumeck. Der Ex-Frankfurter will die Kugel per Kopf sofort auf den in der Mitte wartenden Alcacer legen, verfehlt allerdings sein Ziel deutlich.

Noch steht die Hintermannschaft des AS! Nun aber auch mal die Monegasse mit einer ersten Torannäherung. Golovin bedient den links aufgerückten Henrichs.

Der Deutsche dringt nach einem Übersteiger an Piszczek vorbei in den Strafraum, bringt dort allerdings die flache Hereingabe nicht an den Mann.

Da war mehr drin für die Gäste. Die Dortmunder fokussieren sich bislang auf ein schnelles Umschaltspiel und wirken so bissiger als die Gäste in den Zweikämpfen.

Ein ordentlicher Beginn der Favre-Elf. Schnell kombinieren sich die Hausherren in die gegnerische Hälfte und spielen dort über rechts Piszczek frei.

Erstmal übernehmen hier die Gäste die Kontrolle über das Spielgerät. Die Dortmunder pressen hoch, kommen noch aber nicht wirklich an das Leder heran.

Der Ball rollt in Dortmund - auf geht's! April zurück ins Gedächtnis: Auch im Rückspiel waren die Dortmunder in Monaco unterlegen und schieden mit 1: Die heutigen Mannschaften aber haben mit dem Duell damals nichts mehr viel zu tun.

Das Team von Lucien Favre wird sicherlich alles in die Waagschale werfen, um bereits am 2. Auch in der Liga läuft es für AS mal so gar nicht.

Seit dem Sieg am 1. In der Tabelle steht der französische Meister von daher nur auf dem Relegationsrang 18 - heute geht es also auch darum, Motivation für die anstehenden Aufgaben in der Liga zu tanken.

Gegen die Spanier verlor der heutige Gegner aus Monaco nämlich zum Auftakt mit 1: Vor heimischer Kulisse gingen die Monegassen zwar früh durch Grandsir in Führung, gerieten allerdings durch einen Doppelschlag noch vor der Pause wieder ins Hintertreffen.

Auch in der Champions League lief es für die Hausherren bislang. Beim Auftaktmatch in Brügge taten sich Reus und Co.

Die Dortmunder befinden sich derzeit in bestechender Form.

Dortmund Monaco Spielstand Video

Austria Wien - Borussia Dortmund

0 Replies to “Dortmund monaco spielstand”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *